formitas Akademie
BIM Infrastruktur

BIM Infrastrukturbau Grundkurs

Seminarbeschreibung

Das Fachseminar BIM im Infrastrukturbau vermittelt erste Einstiegspunkte und Grundlagen zur BIM-Methodik speziell für Bau und Planung von Schienen, Straßen, Brücken und Tunnel. An verschiedenen Praxisbeispielen aus dem Verkehrswege- und Infrastrukturbau erarbeiten Sie vertragliche Rahmenbedingungen, lernen die Organisationsstrukturen im BIM-Prozess kennen und formulieren Modellierungsrichtlinien für Ihr erstes Projekt. Abschließend folgt ein Überblick über die wichtigsten Technologien und BIM-Werkzeuge.

Building Information Modeling gewinnt im Tief- und Infrastrukturbau zunehmend an Bedeutung. Der Stufenplan des Bundesministeriums und verschiedene Koalitionsverträge der Länder fordern vermehrt die Anwendung der Methodik. Unser Seminar zeigt Ihnen, wie der BIM-Start gelingt.

Keine Vorkenntnisse erforderlich.
Das Seminar richtet sich an:
Ausführende Unternehmen
Baulastträger
Betreiber
Planer und Fachplaner
Projektsteuerer
    • BIM-Grundlagen für Infrastrukturprojekte
    • Organisation und Rollen im BIM-Prozess
    • Zielsetzungen und Anwendungsfälle im Infrastrukturbau
    • Planung und Modellierung
    • Technologien
  • Als Nachweis bekommen Sie ein anerkanntes Zertifikat, das Ihnen Sicherheit im Umgang mit BIM-Projekten bescheinigt und anderen zeigt, dass Sie mit den neuesten Methoden arbeiten.

  • Erkennen von Vorteilen und Heraus­forderungen von BIM
    Bewertung von möglichen Einsatz­bereichen in Ihrem Unternehmen / Projekt
    Souveränität für Gespräche mit Ihrem Auftraggeber, Auftrag­nehmer, Kunden oder Projektpartner
    • 2 x 1/2 Tag Online-Fachseminar mit hohen Interaktionsanteil
    • Zugang zu unserem modernen Online-Seminarraum
    • Austauschmöglichkeit mit Dozent und Teilnehmern in Echtzeit
    • Gelegenheit, individuelle Problemstellungen mitzubringen und zu besprechen
    • Schulungsunterlagen
    • Technische Vorraussetzungen: PC oder Laptop (mind. Windows 7 ) mit Webcam, Mikrofon und stabiler Internetverbindung

Dozent

Yannic Werremeier
Yannic Werremeier

Yannic Werremeier M.Sc. hat an der Fachhochschule Münster Bauingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Konstruktiver Ingenieurbau studiert. Seit 2015 arbeitet er für die Stadt Münster in verschiedenen Bereichen der Verkehrsinfrastruktur. Neben Planung, Bau und Betrieb von Ingenieurbauwerken ist die Digitalisierung von Bauprozessen Inhalt seiner Arbeit. Vor allem der Weiterverwendung und Verknüpfung von Daten aus dem Betrieb kommt dabei eine hohe Bedeutung zu. Im Rahmen seiner Tätigkeit für die formitas Akademie gibt er seine Erfahrungen aus verschiedenen Infrastrukturprojekten der Stadt Münster und der formitas AG weiter.

formitas Akademie Dozent
Timon Krolop

Timon Krolop, B.Eng. Bauingenieurwesen Hochschule 21 Buxtehude, absolvierte ein duales Studium bei der Hamburg Port Authority (Infrastrukturverwaltung des Hafens) im Fachbereich Building Information Modeling. Seit Oktober 2019 studiert er den M.Sc. Bauingenieurwesen an der FH Münster und begann kurz darauf bei der formitas AG im Bereich BIM in der Infrastruktur und im konstruktiven Ingenieurbau. Im März 2020 wechselte er zur Stadt Münster und übernimmt dort seitdem die Implementierung der BIM-Methodik im Amt für Mobilität und Tiefbau. Durch seine Tätigkeiten im Studium und bei der Stadt Münster verknüpft er Theorie und Praxis und gibt seine praktischen Erfahrungen in Seminaren der formitas Akademie weiter.

Nächste Termine

18.11.2020-19.11.2020
Onlineseminar
Datum 18.11.2020 - 19.11.2020
Location: Onlineseminar
Seminarzeiten: 9.00 - 12.30 Uhr
Teilnehmer: 18 Personen
Kosten: 550,00 € zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer
Stephanie Padilla-Kaltenborn
Ansprechpartner
Stephanie Padilla-Kalten­born
Seminarorganisation
Nachricht senden
url: https://formitas.de/datenschutzerklaerung/