Ganz­heit­liche Beratung

zurück

Analyse und Fachberatung zum prozessfördernden Einsatz von VR- und AR-Technologie: Mehrwert, Einsatzmöglichkeiten, Hard- und Software-Empfehlungen

Aus unserer langjährigen Erfahrung mit Building Information Modeling wissen wir besonders um die Schwierigkeit der am Bau Beteiligten, sich ihr Projekt wirklich vorzustellen. Inzwischen gibt es zahlreiche digitale Simulationslösungen mit Virtual- und Augmented Reality, die eine Visualisierung auch schon in einer frühen Planungsphase ermöglichen. Doch wann ist der Einsatz der Technologie wirklich sinnvoll? Und welche Technologie ist überhaupt die passende für meine Anforderungen? Wie überzeuge ich meine Projektpartner davon, sich auf die neue Technologie, die die meisten bisher nur aus dem Entertainementbereich kennen, einzulassen?

Im Rahmen unserer individuellen Analyse schauen wir uns Ihr Projekt und Ihre Bedürfnisse an eine mögliche Visualisierung ganz genau an. Unsere VR- und AR-Experten empfehlen dann eine passende Lösung inklusive Hard- und Software.

Virtual Reality
Mithilfe von VR-Brillen können Sie ein laufendes Bauprojekt virtuell begehen, um ein besseres räumliches Verständnis des Gebäudes zu erlangen.

Augmented Reality
Während Sie mit der VR-Brille vollständig in die Simulation eintauchen, reichern wir die Realität mittels AR um zusätzliche nützliche Informationen an, z.B. Infos zu den verwendeten Baustoffen.

Visualisierungsberatung
Ziel unserer Beratung ist es zunächst rauszufinden, wie Sie Ihre Prozesse und die Kommunikation im Planungsprojekt verbessern können und was nötig ist, um VR/AR in Ihren Prozessen zu implementieren (Anforderungen und Strategie).

 

Mögliche Themen sind dabei:

  • Erwartungsmanagement: Was kann welche Technologie und was nicht?
  • Analyse von Prozessen & Anforderungen: Wann macht welche Lösung Sinn?
  • Anwendungsszenarien von Virtual & Augmented Reality
  • Konzeption individueller Anwendungen und Entwicklung/Realisierung
  • Zielgerichtete Anwendung von Technologie, die Mehrwerte bringt
  • Passende Hardware und Software
  • Schulung in Anwendung von OneClick-Lösungen
  • Schulung im Umgang mit Hardware, z.B. VR-Brillen
Gerrit Hoppe
Ansprechpartner
Gerrit Hoppe
Virtual & Augmented Reality
Tel: 0241 53 80 800
Nachricht senden
url: https://formitas.de/datenschutzerklaerung/